Ausbildungsinstitut für Systemische Psychotherapie Augsburg: Kliniken und Kooperationspartner

Kliniken – Kooperationspartner des Ausbildungsinstituts für Systemische Psychotherapie Augsburg

Für die praktische Tätigkeit P1 und P2 kooperiert das AISP-Augsburg mit einer Vielzahl von Kliniken auf bundesweiter Ebene. Die praktische Tätigkeit ist nur bei Einrichtungen zulässig, mit denen das AISP einen Kooperationsvertrag abgeschlossen hat. Die Kliniken entscheiden jedoch selbst, wen Sie zulassen, auch wenn ein Kooperationsvertrag zwischen Klinik und AISP vorliegt.

Sie können auch andere Kliniken anfragen und uns vorschlagen. Sofern diese die formellen Voraussetzungen erfüllen und Sie uns die Weiterbildungsermächtigung und Approbationsnachweis vorlegen schließen wir einen Kooperationsvertrag ab, der vom Landesprüfungsamts Oberbayern geprüft und genehmigt werden muss.

Empfehlung: Frühzeitige Kontakte und Bewerbung an Kliniken.

Die praktische Tätigkeit P1 kann ab Unterzeichnung des Ausbildungsvertrages starten (vorbehaltlich des Vertrags mit der Klinik) , auch wenn die theoretische Ausbildung noch nicht begonnen hat.

Die Liste der Kliniken wird fortlaufend ergänzt.

Bekundete Kooperationen

Einzelanfragen möglich